Unterüberschrift
Entdecken Sie die wunderschöne Gegend um Antalya
Hauptbild
Antalya-4
Beschreibung

Eine ganz neu zusammengestellte Wanderreise bei der Sie die wunderschöne Gegend um Antalya entdecken. Während einer Wanderung in Pamphylien besichtigen Sie die antike Stadt Sillyon. Sie war neben Antalya, Aspendos, Perge und Side eine sehr bedeutende Stadt. Erbaut wurde sie auf einer Hochebene und noch heute ist die Sicht beeindruckend. Weil die Stadt zum Großteil noch nicht ausgegraben ist, zieht es nicht allzu viele Besucher hierher. Auch Termessos liegt auf einem Hochplateau, ca. 1100 m über dem Meeresspiegel. Die Gegend um Termessos wurde 1970 zum "Termessos Nationalpark" ernannt. So konnte sich hier die vielfältige Tierwelt weitestgehend erhalten. Hier sind so selten gewordene Tiere wie Adler und Falken zu Hause. Diese unberührte Natur ist ein Paradies für Wanderer. Die Wanderungen entlang der Flussläufe Aksu und Ulupinar werden Ihnen noch lange nach Ihrem Urlaub in Erinnerung bleiben. Der Fluss Ulupinar führt Sie in Richtung Chimaera, einem Kultort des antiken Olympos. Aus dem felsigen Boden eines Berghangs schlagen an mehreren Stellen Flammen heraus - die "ewigen Feuer der Chimäre". Unvergessliche Naturschönheiten und interessante historische Ruinen werden Sie am Fluss Aksu erleben und besichtigen. Ein weiteres Highlight Ihres Wanderurlaubes erwartet Sie im Göynük Canyon. Hier führt der Weg streckenweise nur über große Feldsteine entlang des kristallklaren Wassers. Weiter geht es dann durch die weiten Wälder des Taurusgebirges. Die Tahtali Luftseilbahn verbindet auf einzigartige Weise zwei klassische Ferienziele - das Meer und die Berge. Der Tahtali mit 2365 Metern Höhe liegt in einer attraktiven und schnell wachsenden Tourismusregion und fügt dieser eine neue Dimension hinzu. Die Südtürkei ist einerseits geprägt von Meer, Landschaft, Kultur und andererseits von den hervorragenden Dienstleistungen und Angeboten für Gäste.

1. Tag
Flug von Deutschland nach Antalya und Transfer zu Ihrem 5 - Sterne Hotel im Raum Antalya. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
2. Tag
Dieser Tag beginnt mit einer Wanderung. Wir wandern in Sillyon, einer Stadt, die neben Side, Perge und Aspendos eine der bedeutensten Städte des alten hellenistischen Pamphyliens war. Sillyon liegt ca. 23 km östlich von Antalya. Von der Akropolis Sillyons werden wir einen wunderschönen Ausblick auf die pamphylische Ebene genießen. Am Nachmittag besichtigen wir eines der besterhaltenen Theater der Antike aus römischer Zeit. Das Theater in Aspendos wird auch heute noch für Aufführungen genutzt. Wanderung 3 h
3. Tag
Heute wandern wir nach dem gemeinsamen Frühstück im "Termessos Nationalpark". Die antike Stadt Termessos liegt auf einem Hochplateau in ca. 1100m Höhe. Während der Eroberungszüge durch Alexander den Großen galt Termessos als nicht einnehmbar. Hier wandern wir nicht nur durch "Trümmer" aus Homers Zeiten, sondern haben Gelegenheit die vielfältige Tierwelt dieser Region zu beobachten. Wanderung 3 h
4. Tag
Während unserer heutigen Wanderung werden wir die fruchtbare Landschaft von Antalya entlang des Flusses Aksu geniessen. Der Strom entspringt im westlichen Taurusgebirge und mündet an der Türkischen Riviera östlich von Antalya in den Golf von Antalya. Das gleichnamige Gebiet Aksu ist nach dem Fluss benannt und grenzt direkt an die bedeutende antike Stadt Perge. In den bis heute gut erhaltenen Ruinen der Stadt finden sich unter anderem Überreste eines Theaters sowie eines gut erhaltenen Stadions. Wanderung 3 h
5. Tag
In den frühen Morgenstunden fahren wir Richtung Lykien. Hier wandern wir entlang des Lykischen Fernwanderweges von Ulupinar entlang des gleichnamigen Flusses bis nach Cirali zum ewigen Feuer von Chimaira. Am Meer von Cirali haben wir die Möglichkeit zum Baden. Mittagessen in einer Fischtaverne mit Blick auf das Meer und die antike Stadt Olympos. Wanderung 3 h
6. Tag
Unsere Wanderung beginnt heute im Göynük Canyon. Entlang des kristallklaren Wassers geht es streckenweise über große Feldsteine. Nachdem wir den Canyon überquert haben, führt uns unser Wanderweg durch die Wälder des Taurusgebirges bis zum Dorf Gedelme. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit mit der zweitlängsten freischwebenden Drahtseilbahn der Welt von 720 m Höhe auf den Gipfel des Tahtali mit 2365 m zu fahren. In der Antike wurde der Berg Olimpos genannt, also der Sitz der Götter. Wanderung 3 h
7. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir in die Millionenstadt Antalya, welche hervorragende Einkaufsmöglichkeiten für Gewürze, Textilien und Schmuck bietet. Nach einem Rundgang durch die Altstadt entlang des alten Hafen besuchen wir einen orientalischen Markt.
8. Tag
Heute endet Ihr Wanderurlaub mit einem Frühstück im Hotel und dem Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.
Termin

 

 ab 2 Personen individuelle Terminvereinbarungen und Tourprogrammänderungen möglich

Leistungen
  • Flug nach Antalya und zurück
  • Alle Transfers vor Ort in modernen klimatisierten Reisebussen
  • 5 Sterne Hotel
  • Unterbringung im DZ mit Bad o. Dusche & WC, Klimaanlage
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • Alle anfallenden Eintritte
  • Fachkundige Reiseleitung vor Ort; Wanderführer
  • Reisepreissicherungsschein
  • Änderungen des Reiseverlaufs sowie einzelner Programmpunkte vorbehalten
Zusätzlich buchbare Leistungen vor Ort
  • Mittagessen während der Wanderungen
  • Fahrt mit der Seilbahn 45.00 €
  • Türkischer Abend 29.00 €
Preis
  • p.P. im DZ 945.00 €
  • Abflug von TXL/ SFX/ LEJ/ FRA/ HAM/ MUC/ HAJ
  • andere Flughäfen auf Anfrage
  • Preis ohne Flug 665.00 €
Buchungsanfrage

tl_files/reise-nische.de/webimages/kontaktformular02.png

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?