Unterüberschrift
Ein Kurztrip in die pulsierende Stadt Istanbul
Hauptbild
DSC03040.JPG
Beschreibung

Tradition und Moderne: Shopping Malls neben jahrhundertealten Basaren, Hochhäuser zwischen altosmanischen Holzhäusern, Minirock neben Schleier.

Architektonische Vielfalt - neben Sultanssitz, dem Topkapi Palast und jeder Menge Minarette und Moscheenkuppeln die modernen Bürotürme von Levent.     

Noch größer ist der bunte Mix der Bewohner. Griechen und Römer, Perser und Kreuzritter, Tataren und Türken haben ihre Spuren hinterlassen.

Ein einmaliges und unvergessliches Schauspiel ist der Sonnenuntergang in Istanbul. Auf einer Dachterrasse über dem Bosporus, langsam die Sonne im Goldenen Horn versinken zu sehen. 

1. Tag
Flug nach Istanbul. Am Flughafen werden Sie von einem Reiseleiter GdTours empfangen, anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel.
2. Tag
Wir beginnen unseren Aufenthalt auf der Historischen Halbinsel mit der Besichtigung des Hippodrom Platzes. Das Hippodrom diente in der Antike als Stadion und war mit vielen Denkmälern geschmückt. Heute sind davon noch der ägyptische Obelisk, die Schlangensäule und die gemauerte Säule zu sehen. Anschließend besuchen wir die Blaue Moschee (Sultan Ahmet Moschee), ein Meisterwerk an Harmonie und Eleganz. Danach geht es weiter zur Hagia Sophia, die “Kirche der göttlichen Weisheit”. Sie wurde im 6. Jh. von Kaiser Justinian als größte Kirche des Christentums erbaut. Danach Besuch der Yerebatan Zisterne. Bereits unter Kaiser Justinian im 6. Jh. wurde diese Zisterne unterhalb einer Basilika errichtet, deshalb wird sie auch Cisterna Basilika genannt. Den Abschluß bildet der Besuch des Topkapi Palast, mit 700.000 m² Gesamtfläche, war Residenz der Osmanischen Sultane. Aus diesem Komplex wurden 3 Kontinente regiert.
3. Tag
Heute besuchen wir den Dolmabahçe Palast. Der 1853 vollendete Bau diente bis zum Ende des Osmanischen Reiches als Hauptresidenz des Sultans. Danach geht es zum Taksim Platz von wo wir einen Bummel auf der Istiklal Straße unternehmen. Zum Abschluss des Tages machen wir eine erholsame Bootsfahrt auf dem Bosporus.
4. Tag
Der Tag fängt mit der Süleymaniye Moschee an. Sie ist zwar nicht so berühmt wie die Blaue Moschee, doch unter Kennern gilt die Süleymaniye-Moschee als der herausragende Sakralbau der Stadt. Anschließend geht es zur Chora-Kirche. Dieses Bauwerk enthält die prächtigsten byzantinischen Kirchen Mosaike, die in Istanbul noch zu sehen sind. Zum Schluss besuchen wir die griechisch-orthodoxe Patriarchen Kirche.
5. Tag
Tag der Märkte und Alltag. Wir besuchen den Großen Basar. Der Labyrinth-förmige Bau mit 8 Eingängen beherbergt 4.000 Geschäfte und ist damit der größte und prachtvollste überdachte Basar der Welt. Danach machen wir eine kurze Reise unter dem Bosporus – mit Marmaray geht’s nach Üsküdar. Nach dem Besuch Üsküdars, fahren wir mit dem Schiff nach Eminönü zum ägyptischen Basar. Hier besuchen wir den größten Gewürz-Markt Istanbuls.
6. Tag
Heute bleiben wir unter Einheimischen. Wir fangen mit dem Besuch des Stadtteils Eyüp an. Dort genießen wir einen schönen Blick auf das Goldene Horn. Anschließend fahren wir mit unserem Bus über die Bosporus Brücke zum asiatischen Teil der Stadt. Der Çamlıca Hügel bietet eine grandiose Aussicht auf den Bosporus und den europäischen Teil der Stadt. Nachmittags bleiben wir in Asien und besuchen Kadıköy. Zurück fahren wir mit dem Schiff zur europäischen Seite der Stadt.
7. Tag
Tag zur freien Verfügung (Fakultativ: Prinzeninseln vor Ort buchbar).
8. Tag
Abschiedstag. Rückreise nach Deutschland.
Termin

auf Anfrage

Leistungen

• Hin- und Rückflug nach Istanbul

• Flughafentransfer

• 7 Übernachtungen in eine Boutique Hotel mit Halbpension

• Zimmer mit Bad oder Dusche / WC

• Alle im Rahmen des Programms anfallenden Eintrittspreise

• Gd Tours Wander- Studienreiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen vor Ort

• Getränke

• Trinkgeld

• Privatausgaben

• Mittagessen

Preis

auf Anfrage - in Abhängigkeit von Reisezeitraum und Anzahl der Personen

Buchungsanfrage

tl_files/reise-nische.de/webimages/kontaktformular02.png

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?