Mecklenburg

Wir laden Euch ein gemeinsam mit uns auf unvergeßliche Streifzüge durch das Paradies Mecklenburgs zu kommen. Geprägt durch abwechslungsreiche Landschaften, bietet die fast unberührte Natur entlang der Fahrrad-, Paddel- und Wanderstrecken ideale Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen mit dem Fahrrad, dem Kanu oder zu Fuß. Die Tollense ist ein schmaler Fluss der Paddlerherzen höher schlagen läßt. Hier faszinieren Landschaft, Himmel und Stille in ihrer Klarheit und Ursprünglichkeit. Ein reizvoller Wiesenfluss auf seinem Weg zur Ostsee.

Weiterlesen …

Kappadokien

Bizarre Formen  verleihen den  Tälern und Felsen ihre märchenhaften Namen:  Taubental, Liebestal und  Rosental. Die drei Schönen und  das Kamel. Sie sind alle einen Besuch wert. Klöster, Kirchen, Hochkulturen, ein Leben unter der Erde - die Menschen Kappadokiens und die Geschichte  von Eroberungen und Völkerwanderungen - Zentralanatolien zieht Sie  magisch in ihren Bann.

Weiterlesen …

Europa

Der Kontinent Europa bietet Wanderern jeden Anspruchs eine Vielzahl von Möglichkeiten. Erkunden Sie mit der reise-nische Wanderregionen wie Malta; Nordzypern oder den Süden  der Toskana. Unsere Wanderungen machen neben Lust auf Bewegung in der Natur  auch neugierig auf Geschichte und Geschichten. Wandern macht bekanntlich hungrig. So werden Sie auf unseren Reisen auch vieles aus der  jeweils regionalen Küche probieren.

Weiterlesen …

Türkei

Die Türkei erfreut sich als Urlaubsziel schon sehr lange  großer  Beliebtheit. Durch die Größe des Landes  gibt es hier sehr  viele Reiseziele.   Auf unseren Wanderungen sind wir in landschaftlich reizvollen Gegenden unterwegs, erfahren viel über die Geschichte der Türkei, entdecken interessante Sehenswürdigkeiten und lernen die türkische Gastfreundschaft kennen.

Weiterlesen …

Deutschland

Auf familienfreundlichen Wanderungen die zu kulturellen und landschaftlichen Highlights führen, erleben wir auf unterhaltsame Art und Weise Land und Leute. Getreu dem Motto Theodor Fontanes, er schrieb einst: "Ob Du wandern sollst, so fragst Du? Ja, aber unter Vorbedingungen. Wer wandern will, der muss zunächst Liebe zu Land und Leuten entwickeln, mindestens keine Voreingenommenheit. Er muss den guten Willen haben, das Gute zu finden, anstatt es durch kritische Vergleiche totzumachen."

Weiterlesen …