Unterüberschrift
Ross fil Forn
Hauptbild
Ross fil forn
Beschreibung

Zubereitung:

Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln mit dem übrigen Gemüse bis die Zwiebeln glasig sind. Das Hackfleisch da zufügen und auf kleiner Flamme 15 min. braten. Nun Tomatenmark und Zucker dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Später die gehackten Tomaten dazugeben und diese Mischung für 30 min kochen, dabei rühren damit nichts anbrennt Inzwischen Reis mit dem Parmesan und die mit Milch verquirlten Eier in eine ofenfeste Form geben. Diese Mischung nochmals verrühren und nun langsam die Soße dazugeben, beides gut vermischen. Alles nun 1,5 h im Ofen backen bei 180 Grad. Mischung auch während sie im Ofen ist alle 15 min. rühren, nur die letzte halbe Stunde nicht mehr damit sich eine knusprige Kruste bildet.

Zutaten:

  • 250 g Langkornreis
  • 1,5 l Milch
  • 300 gr. geriebener  Parmesankäse
  • 8 Eier

Für die Soße:

  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Kilo gemischtes Hackfleisch
  • 6 große rote Zwiebeln fein gehackt
  • 4 mittelgroße Karotten fein gehackt
  • 2 Stangen Sellerie fein gehackt
  • 1 kleine Aubergine in Würfel geschnitten
  • 2 l Dosentomaten oder frisch gehackte Tomaten
  • 200 ml Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • nach Belieben Safran

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?