Unterüberschrift
Das berühmteste Fischgericht Korfu’s
Hauptbild
IMAG0919
Beschreibung

Zerteilen und hacken Sie ½ kg Zwiebeln in feine Stücke und braten Sie diese in einer Pfanne mit einer Tasse Olivenöl an.

Fügen Sie einen Teelöffel scharfen roten Pfeffer, zwei Teelöffel süßen roten Pfeffer, ½ kg reife geriebene Tomaten und etwas Salz hinzu. Lassen Sie die Soße für 15 Minuten kochen.

Verringern Sie die Flamme(Kochtemperatur) und fügen Sie 1 kg Kartoffeln, die Sie in ca. 2 cm dicke Stücke geschnitten haben, hinzu. Kochen Sie dies erneut für 15 Minuten, bis die Kartoffeln weich geworden sind. (Die Kartoffeln sind wahlfrei, Sie können auch nur den Fisch in der Soße kochen.)

Fügen Sie nun 1 kg frischen Fisch (bevorzugt Drachenkopf, “Scorpios”, aber fast jeder Fisch kann auf diese Art gekocht werden) hinzu.

Lassen Sie dies für 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen, bis sich das Öl von der Soße gelöst hat.

Rühren Sie nicht um, sondern ‘schütteln’ Sie die Masse im Kreis, da sonst der Fisch auseinanderbricht.

Köstlich serviert mit einem lokalen trockenen Weißwein (bevorzugt Kakotrygis)!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.